Tage mit Dir von Kate Dakota

Tage mit Dir
von Kate Dakota

Am 12.08.2016 bei dem Forever Verlag erschienen. 
Als ebook 298 Seiten

(www.amazon.de)




Eine Geschichte, die tief im Herzen berührt – über Schicksalsschläge und die Liebe zum Leben

Falk hat sich seinen Traum erfüllt: Er arbeitet als erfolgreicher Broker an der Börse. An seinem 30. Geburtstag muss er jedoch mit ansehen, wie sich sein Kollege das Leben nimmt. Daraufhin beginnt er, nicht nur seine Arbeit, sondern auch sein ganzes Leben zu hinterfragen.

Als Falk die 25-jährige Dänin Minje kennenlernt, ist er vom ersten Moment an von ihr fasziniert. Minje stellt sein Leben gehörig auf den Kopf, ist aufbrausend und widerspenstig, dann wirkt sie wieder zerbrechlich und schutzbedürftig.

Sie bringt eine Seite an Falk zum Vorschein, die er selbst nicht von sich kannte. Was er jedoch nicht ahnt: Minje hat ein Geheimnis, welches ihrer beider Leben für immer verändern wird.


"Tage mit Dir" hat ein wunderschönes Cover. Dies ist mir gleich ins Auge gestochen. 
Die Charaktere der Geschichte sind super beschrieben worden. Ich konnte förmlich mit ihnen leiden, mich freuen und auch mit ihnen weinen.

Die Autorin wechselt in jedem Kapitel die Perspektive und man kann gleich die Sichtweise und Gefühle des jeweiligen Charakter erkennen.

Ihr Schreibstil ist sehr flüssig und auch emotional, so dass man als Leser immer mitten in der Story ist und auch die Gefühle "mitfühlt".

Die Geschichte an sich hat einen sehr traurigen Hintergrund und als ich das Buch beendet hatte, hab ich erst mal 5 Minuten da gesessen und habe meinen Gedanken freien Lauf gelassen. 




Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand lesen. Die Story war traurig, aber trotzdem total schön.

Eigentlich sind Liebesromane nicht so mein Ding, aber durch "Tage mit Dir" bin ich auf den Geschmack gekommen. 

Von der Autorin werde ich bestimmt noch mehr lesen. 

Für mich eine absolute Leseempfehlung für Leser, die eine Story mit Herz suchen. 
(5 von 5 Schnecken)





Kommentare