Dark Rose von J.R. König



Herzlich willkommen und hereinspaziert bei den Autorentagen von
J.R. König.





Heute geht es bei uns Leseschnecken um den Sammelband Dark Rose. 
Er beinhaltet 3 Bände von der Dark Rose Reihe.

Gestern hat euch Astrid  etwas über SM erzählt. 

Heute erzähle ich euch etwas über ein etwas langweiligeres Thema, nämlich ein Klassentreffen.


Was ist denn ein Klassentreffen?


Definition laut wikipedia: 


Ein Klassentreffen ist ein organisiertes Treffen ehemaliger Mitglieder einer Schulklasse nach einer variablen Zeitspanne.

Wie ihr seht, ist diese Definition komplett offen gehalten.

Zweck eines Klassentreffens ist es Kontakte wieder aufzufrischen und Erinnerungen auszutauschen.

Auch ist man neugierig, wie sich jemand entwickelt hat bezüglich Beruf und Familienangelegenheiten.

Oft wird es nach 10 Jahren zum ersten Mal gemacht und es braucht eine Menge an Organisation, da viele weg gezogen sind oder geheiratet haben und damit auch eine Namensänderung bekommen haben.

Es ist sehr aufregend, wenn man nach langer Zeit den heimlichen Schwarm wieder trifft. 

Ist er immer noch der Angehimmelte oder fällt man stark auf den Boden der Tatsachen hinunter :-)

Bezug zum Buch:

Der Beginn der Dark Rose Reihe ist in einem Schloss. 

Mina und Helena führen ein kleines Schlosshotel und dort findet das Klassentreffen nach 10 Jahren statt.

Mit dabei ist Cedric, ein Freund, den Mina nie vergessen konnte. Sie hatte was für ihn empfunden, war aber nie mit ihm zusammen. 

Es knistert gewaltig zwischen den beiden und es dauert nicht lang, da ergeben sie sich ihrer Leidenschaft. 


 
 

Gewinnspiel:



Bei diesen Autorentagen bzw. Blogtour gibt es auch wieder was zu gewinnen.


 Es kann bei jedem Beitrag ein Los gesammelt werden, indem die individuelle Frage beantwortet wird.

Somit kann jeder jeden Tag 2 Lose für den Lostopf sammeln.

Meine Frage für jetzt lautet:  

Habt ihr tolle Erfahrungen mit Klassentreffen gemacht?



Teilnahmebedingungen:

Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Eltern.
Versand nur innerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Für den Postversand wird keine Haftung übernommen.

Das Gewinnspiel endet am 19.03.2017 um 23:59 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt man sich im Gewinnfall bereit, öffentlich namentlich am Ende der Blogtour genannt zu werden.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Keine Barauszahlung des Gewinnes möglich.

Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung mit Facebook und wird nicht von Facebook organisiert.
 
 

Bereits um 12:30 Uhr geht es bei Liza weiter mit
dem Myra`s Rezept für die Liebe, Das Buch und die Protagonisten.


Der komplette Fahrbahn der Autorentage von J.R.König hier noch mal in einer Auflistung



Ich hoffe, euch hat mein Beitrag gefallen und ihr seid weiter bei der Blotour dabei.


Eure 

Kommentare

  1. Morgen
    Toller Beitrag. Danke schön
    Da kann ich nichts zu sagen , wir hatten noch keins gemacht. Angefangen zu planen ja aber ist nichts zu stande gekommen.
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Moin moin,und ja,ich habe beim klassentreffen soviele Leute von früher getroffen die ich wirklich lange nicht mehr gesehen habe,das fand ich richtig toll und wir haben so tolle Gespräche geführt.Das war Suuuper.

    AntwortenLöschen
  3. Habe bisher bei sowas immer abgesagt und werde auch weiterhin nicht teilnehmen wollen!
    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Guten morgen bei mir ist ein Klassentreffen noch nicht zu stande gekommen. Es war aber schon im Gespräch ist aber nichts weiter passiert.

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen

    Bisher gab es nie ein Klassentreffen :D man hat am Ende der Schulzeit immer darüber gesprochen aber es kam nie eins zustande :D

    Liebe Grüße, Saskia Kämena

    AntwortenLöschen
  6. Nein, habe dort noch nie teilgenommen. War früher, alle nicht mehr sehen zu müssen :)

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo
    Es war mal ein geplant, aber da fast keiner, in dem Zeitraum, Zeit hatte wurde es wieder fallen gelassen. Schade eigentlich wäre sehr interessant gewesen, wie dich der ein oder andere entwickelt hat.
    LG Stefanie

    AntwortenLöschen
  8. Wir hatten mittlerweile 2 davon. Wie sooft kann man auf den einen oder asasnderen gern verzichten. MasMasnch andere haben sich total anders entwickelt als Iwann mal gedacht. Und ich falle ja sowieso aus dem Rahmen.

    AntwortenLöschen
  9. Wir hatten mittlerweile 2 davon. Wie sooft kann man auf den einen oder asasnderen gern verzichten. MasMasnch andere haben sich total anders entwickelt als Iwann mal gedacht. Und ich falle ja sowieso aus dem Rahmen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich war noch bei keinem hat mich nie interessiert 😉

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,

    ich hatte noch nie ein Klassentreffen...

    LG

    AntwortenLöschen