Rezension "Bad Girls: Charlotte und Kian" von Rose Bloom

 Am 09.Oktober 2016 erschienen.
Seitenanzahl: 183
Sprache: deutsch
Genre: Erotik
Gelesen als ebook


(Quelle:www.amazon.de)





Der dritte Teil der Bad Girls Serie! Diesmal mit Charlotte & Kian, unabhängig zu den ersten beiden Teilen zu lesen!

Nach einem tragischen Unfall glaubt Kian, dass jedem, den er liebt, früher oder später etwas passieren wird. Aus diesem Grund hat er der Liebe abgeschworen und betreibt als Scheidungsanwalt eine gutgehende Kanzlei in Frankfurt.

Charlie glaubt erst gar nicht an so etwas wie Liebe und lebt diese Prinzipien in ihrem Job als Barkeeperin vollständig aus. 

Als sie sich begegnen, spüren beide von Anfang an eine enorme Anziehungskraft, der sie sich nicht widersetzen können.

Schnell sind sie sich einig, dass eine lockere Affäre genau das Richtige für sie ist.
Was aber, wenn aus der unkomplizierten Sache, etwas Tiefgründigeres wird? Wenn sich, trotz aller Regeln, Gefühle entwickeln? 

Ist es Zeit seine Grundsätze über Board zu werfen und es einfach zu versuchen? Oder der Angst erneut zu versagen, den Rücken zu kehren?

Unter gar keinen Umständen!
(Quelle: www.amazon.de)



Es ist der dritte Band von der Bad Girls Reihe von Rose Bloom. 

Die ersten zwei Bände habe ich noch nicht gelesen, werde es aber bestimmt noch nachholen. 
Um den Band 3 zu verstehen, brauchte ich die beiden ersten nicht zu lesen. 

Der Schreibstil von Rose ist wunderbar flüssig und leicht. Man braucht nicht nachdenke, sondern man kann einfach lesen.
Charlotte und Kian sind unterschiedlich wie Tag und Nacht. Und gerade das macht es in meinen Augen aus. 
Charlotte ist die Barkeeperin in einem Stripclub und Kian ist ein Anwalt.
Die Geschichte wird abwechselnd in der Ich-Perspektive geschrieben. So bekommt man einen Einblick in die Gefühlswelt von Charly und Kian. 

Ein Happy-End rundete die Geschichte ab. 


Ich habe schon lange nicht mehr so ein gutes Buch gelesen.

 Einmal in der Hand, habe ich es in einem Rutsch durchgelesen. 

Ich glaube, ich habe eine neue Lieblingsautorin :-)

Absolute Leseempfehlung. 




Kommentare