Herz-zu-Herz-Tour "Lavendelherz" von Annabelle Schiller


Herzlich willkommen zur Herz-zu-Herz-Tour "Lavendelherz" von Annabelle Schiller.




Diesmal ist es keine Blogtour, wie man sie sonst gewöhnt ist. Sondern es ist etwas ganz anderes.

Annabelle Schiller hat auf ihrer Autorenseite einen genialen Adventskalender für euch parat. Dazu kommt jetzt noch diese Herz-zu-Herz-Tour rund um das Buch "Lavendelherz"

Es dreht sich nicht in erste Linie um das Buch "Lavendelherz" sondern um etwas ganz Wichtiges, was oft vergessen wird. Und zwar Freundschaften.......

Das Jahr ist fast rum und wenn man sich mal Gedanken macht, dann merkt man, dass man doch einige Personen um sich herum hat, die dieses Jahr für einen da waren. Egal ob in guten Zeiten oder auch in schlechten Zeiten.

In dem Buch "Lavendelherz" geht es um das Bedanken und auch für andere da zu sein, egal ob reich oder arm.

Und davon handelt diese Blogparade: einfach mal danke sagen.

Und das werde ich tun.

Das Jahr hatte einen schlimmen Schicksalsschlag zu verzeichnen. Unsere Hündin Tarja ist mit Rattengift vergiftet worden und nach 6 wöchigem Kampf mussten wir sie über die Regenbogenbrücke gehen lassen.
 Ohne Freunde,die mir in dieser Zeit Kraft gegeben haben, wäre ich echt aufgeschmissen gewesen.



Dafür möchte ich mich bei meinen Freunden bedanken:




Tanja: Du hast ein offenes Ohr für mich, wenn es mir mal wieder schlecht geht. 
Obwohl Du ein dickes Päckchen zu tragen hast, 
bietest Du mir auch immer Deine Hilfe an. 
Danke dafür :-*

Yvonne: Eigentlich kennen wir uns schon seit fast immer :-) 
Lange aus den Augen verloren, haben wir uns dann doch wieder gefunden
 und denke, das wir uns nicht mehr verlieren. 
Danke, dass Du mir immer zuhörst, egal, was ich auf dem Herzen habe. 
Sorry für meine direkte Art, aber manchmal verstehst Du es nicht anders :-*

Nicki: Durch meinen Lieblingskollegen kennen gelernt
 haben wir uns in Bezug auf Pferde. 
Diese Liebe teilen wir und ich mag Dich auch gar nie nicht mehr missen :-*

Claudia: In 2016 kennengelernt und ich bin gespannt, was das Jahr 2017 bringt. :-*

Dummi: Meine "männliche" Freundin. Danke, dass es Dich gibt und ich mit allen Sorgen und Nöten bei Dir anklopfen kann.

Mein Team vom Radiophönixx.de: Ihr ward in der schweren Zeit rund um Tarja für mich da und habt mich aufgefangen. 
Dafür sage ich Danke. 
Danke, dass ich zu einem solch tollen Team gehören darf.

Kenda: Nur durch Dich bin ich auf die Idee mit Rezensieren von Büchern und 
sie auf einem Blog auszustellen gekommen. 
Danke dafür, auch wenn ich nicht ganz Deine Erwartungen erfüllen kann, 
ergänzen wir uns glaub ich ganz gut :-)





Passend zum Roman hat sich Annabelle ein paar Fragen überlegt:



Bellas Lavendelherz Liebesroman...

... schmeckt nach heißer Schokolade mit Lavendeltopping

... passt gut zu einer Schlittenfahrt mit anschließendem Aufwärmen am Kamin

... macht Lust auf Winter

... ist nicht geeignet für Meckerheinis, die keinen Winter mögen

... sollte unbedingt gelesen werden von Menschen, die ein wenig Romantik in ihr Herz haben wollen.


Lieben Dank an Annabelle, dass ich den Roman lesen durfte. Es war mir ein großes Vergnügen. 


Gewinnspiel


Es gibt aber nun ein paar Gewinnmöglichkeiten für euch. Ihr könnt hier kommentieren, beachtet aber die Regeln vom Adventskalender . Schon habt ihr ein Los im Topf für euch. Auch könnt ihr direkt auf dem Adventskalender vorbeischauen. Dort wartet auch ein Gewinn auf euch. Hier ist es das Türchen Nummer 16. Lasst euch überraschen, was Annabell sich da ausgedacht hat. 


Und nun wünsche ich euch viel Glück bei der Verlosung. 












Kommentare