The Black Game - Verlockendes Spiel

The Black Game
Verlockendes Spiel
Karola Löwenstein

Am 11.Januar 2016 im Knaur Verlag erschienen.
ISBN:978-3-426-51751-2
als Taschenbuch 256 Seiten.  
Gelesen habe ich es als ebook.

(www.amazon.de)


 Teil 1 der erotischen Erfolgsserie um das sinnliche „Black Game“

Anya führt ein spannendes Leben als toughe Geschäftsfrau in New York, als der charismatische Unternehmensberater Devon Draper in ihr Leben tritt und ihr Avancen macht. Nach ersten Widerständen lässt sie sich auf eine prickelnde Affäre mit ihm ein – ohne zu ahnen, dass er der Mittelpunkt des berüchtigten Black Game ist, das in einem der angesagtesten Clubs der Stadt gespielt wird.

Ein geheimes Spiel um Sex und Macht, ein Traummann mit düsteren Begierden und eine Frau, die genau weiß, was sie will. Doch in der Liebe gibt es keine Regeln …



Ich sag nur wow. Die Autorin versteht es, den Leser in ihren Bann zu ziehen.
In der Buchhandlung wurde ich auf dieses Buch wegen dem interessanten Cover aufmerksam. Und ich als ich den Klappentext gelesen hatte, war mir klar, dass das mein nächstes Buch ist.

The Black Game ist mein erstes Buch der Autorin Karola Löwenstein.
Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. 
Die erotischen Szenen sind toll beschrieben und man ist förmlich "dabei".


Dies ist garantiert nicht das letzte Buch von der Autorin. 
Mir hat das Buch sehr gut gefallen und ich musste den zweiten Band gleich hinterher lesen.
Mein Fazit: Sehr sinnlich und anregend.
Klare Leseempfehlung für Liebhaber dieses Genre. 




Kommentare