Rezension "Die Lichtbringer von Enès" von Susanne Förster





Am 30.09.2015 bei Books on Demand erschienen
ISBN: 978-3738636758
Genre: Jugendbuch,Fantasy
Sprache: Deutsch
Gelesen als eBook
Empf. VK-Preis: € 2,99 [D] inkl. MwSt als kindle-Edition



(Quelle:www.amazon.de)




"Und eines Tages wurde es einfach nicht mehr hell."

Seit sich Layla erinnern kann, herrscht in ihrer Heimat völlige Dunkelheit. 

In dieser Welt ohne Sonnenlicht besucht sie die Akademie für Sphärenmagier - jenen Menschen, die aus dem Nichts Licht erschaffen können. 

Layla konzentriert sich völlig auf ihr Studium und lässt sich auch von dem gut aussehenden Frauenhelden Aris nicht ablenken.

Bis sie ein Gerücht hört, dass ihr verschollener Bruder Zahid noch am Leben sein soll. 

Gemeinsam mit Aris begibt sie sich auf eine abenteuerliche Suche in die unbekannte Finsternis. 

Dort erfährt sie Dinge über sich und ihre Familie, die sie nie für möglich gehalten hätte. 
Und auch Aris scheint nicht der oberflächliche, privilegierte Lehrersohn zu sein, für den sie ihn gehalten hat.



Hier habe ich im Rahmen der Blogtour eine Autorenvorstellung für euch.




Das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht. Der Titel passt perfekt zu dem Buch.

Der Schreibstil der Autorin ist locker und flüssig. Die Haupt-Charaktere waren stimmig und man konnte sich ein richtiges Bild von ihnen machen.

Es gab einige Nebencharaktere, die ich aber schnell wieder vergessen habe. Diese sind auch nicht so intensiv beschrieben worden. 

Leider bin ich mit meinen Gedanken immer wieder abgedriftet und musste mich bemühen, weiter zu lesen. Warum das so war, kann ich gar nicht beschreiben. Mir persönlich fehlte das "gefesselt-werden".

 Daher ziehe ich dem Buch eine Schnecke ab.

Die Geschichte an sich war stimmig und es lösten sich am Ende alle Fragen auf.

Schönes Erstlingswerk.

Für mich war es ein Ausflug in ein komplett anderes Genre, welches ich aber nicht bereut habe zu lesen.





Für Liebhaber leichter Fantasy sehr gut geeignet.
Von mir gibt es eine Leseempfehlung mit 4 Schnecken. 


Eure




Keine Kommentare