Autorenvorstellung Annabel Rose

Halli hallo ihr Lieben.

Heute habe ich mal wieder eine Autorenvorstellung für euch.

Und zwar stelle ich euch Annabel Rose und ihre Bücher vor.

(Quelle:www.amazon.de)

Annabel Rose ist in Essen geboren und aufgewachsen und hat nach einem Auslandsjahr in Paris in Düsseldorf Literaturwissenschaften studiert. 

Lesen war immer schon ein wichtiger Teil für sie, aber während des Studiums hat sich die Liebe zur Literatur erst so richtig entfaltet. 

Lange schon bestand der Wunsch, selbst etwas zu verfassen, aber es reichte meist nur fürs Schreiben von Tagebüchern und irgendwie fehlte auch die zündende Idee.

Erst im Sommer 2009, als sie anfing, ihre erotischen Tagträume und Phantasien für sich selbst aufzuschreiben, entstand die Idee, daraus ein Buch zu machen.

Deshalb nahm Annabel Rose 2010 an einem Kurs für kreatives Schreiben teil.

Annabel Rose: Warum schreiben Sie erotische Literatur?

Erotik und Sex sind meiner Meinung nach ein wichtiger Bestandteil im Leben eines jeden Menschen. Auch wenn wir es den Personen um uns herum nicht immer ansehen, jeder Mensch ist ein sexuelles Wesen, das sich nach Liebe und Sex sehnt. 

Es nicht einfach, dem Anderen zu vertrauen. In jedem Menschen steckt einerseits die Angst, sich verletzbar zu machen und verletzt zu werden, andererseits aber auch die Sehnsucht nach der anderen Hälfte, die uns vervollständigt. 

Seit Ende August 2017 ist Annabel Autorin für den Klarant Verlag. Dort erscheint am 01.09.2017 ihr neues Buch Pulse of love - The Callboy. 
Eine Rezension werdet ihr hier dann auch auf dem Blog lesen können. 

Dieses darzustellen, darum geht es mir beim Schreiben. 



Von Annabel Rose erschienen bisher im Verlag Das erotische Sekretäriat

Passionsfrüchtchen
Swinger Diaries
Sommerhitze
Sommerhitze 2
Zartbitter mit Chili
Ja, mein Gebieter


Keine Kommentare