Rezension # 229: Feel again

Again (3)
Mona Kasten

Am 26.05.2017 bei LYX erschienen
ISBN: 978-3-7363-0472-7 
Genre: New Adult
Sprache: Deutsch
Gelesen als eBook
Empf. VK-Preis: € 9,99 [D] inkl. MwSt


[Quelle: www.luebbe.de]



Er sollte nur ein Projekt sein – doch ihr Herz hat andere Pläne.
Sawyer Dixon ist jung, tough – und eine Außenseiterin. Seit dem Tod ihrer Eltern lässt sie niemanden an sich heran. Das ändert sich, als sie Isaac Grant kennenlernt. Mit seiner Nerd-Brille und den seltsamen Klamotten ist er eigentlich das genaue Gegenteil von Sawyers üblichem Beuteschema. Doch als Isaac, der es satthat, single zu sein, sie um Hilfe bittet, schließen die beiden einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Aber Sawyer hat nicht mit den intensiven Gefühlen gerechnet, die zwischen ihr und Isaac hochkochen …
Band 3 der Again-Reihe von Spiegel-Bestseller-Autorin Mona Kasten!
[Quelle: www.luebbe.de]



Mona Kasten wurde 1992 in Norddeutschland geboren und ist dort auch immer noch zu Hause. Wenn sie ausnahmsweise mal nicht in der Uni sitzt (oder vielleicht gerade dann), denkt sie sich Geschichten aus, in denen junge Protagonisten große und kleine Probleme bewältigen müssen. Sie lebt gemeinsam mit ihrem Mann und ihren Katzen sowie unendlich vielen Büchern, liebt Koffein in jeglicher Form, lange Waldspaziergänge und Tage, an denen sie nur schreiben kann. Die Autorin freut sich immer, von ihren Lesern auf Twitter zu hören (@MonaKasten). Weitere Informationen unter: www.monakasten.de 
[Quelle: www.luebbe.de]



Erste Worte:
Was zum Teufel mache ich hier eigentlich?


„Feel again“ ist angenehm und flüssig zu lesen. Der Roman ist in der Ich-Perspektive aus der Sicht von Sawyer geschrieben.

Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und sehr sympathisch. Sawyer ist ja ganz grob schon etwas aus den voran gegangenen Bänden bekannt aber hier bekommt man einen richtigen Einblick in ihre Gefühle und Gedanken und ich konnte ihr Verhalten nun auch gut nach vollziehen.
Isaak ist auch sehr gelungen, ich mag ihn auf Anhieb sehr gern und es war doch klar das in dem Nerd auch noch etwas anderes steckt. Ich mag die Art wie er mit seiner Familie umgeht und das obwohl es nicht gerade leicht ist mit dem Streit. Aber er ist auch Sawyer gegenüber sehr feinfühlig und bedrängt sie nicht. Es war recht früh zu merken das sie mehr für ihn ist.
Auch sehr schön fand ich das die Charaktere der früheren Bände mit eingebunden waren, wenn auch sehr kurz.

Die Szenen sind gut ausgearbeitet und beschrieben. Ich konnte den Szenen sehr gut folgen und hatte auch recht schnell ein Bild vor Augen.

Das Cover ist durchaus ansprechend nur finde ich die Farbe absolut nicht schön aber es ist ja nur die Verpackung und die passt gut zu den Vorgängern, die inneren Werte sind viel wichtiger.

Die Grundidee und die Umsetzung gefallen mir beide sehr gut. „Feel again“ ist für mich der stärkster Band der Reihe und ich dachte nicht das das möglich ist. Die Geschichte hat mich schnell eingefangen und hat mich sehr gut durch getragen. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen und hätte es am liebsten in einem Rutsch durch gelesen. Es ist sehr angenehm geschrieben und der Schreibstil konnte mich schnell überzeugen. Die Charaktere und die Szenen sind super ausgearbeitet und sympathisch und nachvollziehbar. Ein wichtiger Punkt für mich war das „Feel again“ sehr emotional ist und die Emotionen haben mich erreicht, oh ja, ich habe beim lesen sehr viel geweint. Das Lesen hat mir riesigen Spass gemacht, trotz der Heuleinlagen und ich werde das Buch sicher wieder zur Hand nehmen um es erneut zu lesen.



„Feel again“ ist flüssig zu lesen und Achtung sehr emotional, ich jedenfalls habe viel geweint weil es mich so berührt hat. Die Charaktere und Szenen sind sehr gut ausgearbeitet und ich konnte dem Geschehen sehr gut folgen. Mich hat das Buch schnell gefesselt und kaum los gelassen. Leider war ich zu schnell am Ende angelangt. Ein Buch das ich sicher wieder lesen werde. Ich kann „Feel again“ absolut empfehlen aber habt genügend Taschentücher dabei.

5 von 5 Schnecken
absolut WOW, Taschentuchalarm

Neuerscheinungen Juni 2017

Auch in diesem Monat gibt es natürlich, wie immer, mehr als die hier angezeigten Bücher
Ich interessiere mich für die folgenden, mal sehen wer diesen Monat bei mir einziehen darf.
Ansonsten werde ich mich, sehr wahrscheinlich, wieder zu einigen Spontanitäten hinreißen lassen.

***


[www.carlsen.de]

Jennifer Alice Jager
Empire of Ink 1: Die Kraft der Fantasie 
Fantasy, Liebe, Romantik
€ 3,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-646-60343-9
eBook
Erscheint: 01.06.2017

**Wenn Tinte Magie birgt, wird Fantasie zur Wirklichkeit…**

Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwindet…
[www.carlsen.de]

***


[www.harpercollins.de]

Jennifer L. Armentrout
Erwachen des Lichts
Götterleuchten (1)
Jugendbuch, Fantasy
€ 16,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3959670968
Gebundene Ausgabe, 432 Seiten
Erscheint: 12.06.2017

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …
[www.harpercollins.de]

***


[www.randomhouse.de]

Nora Roberts
Die Sternen-Trilogie (3)
Fantasy, Liebesroman
€ 9,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-7341-0341-4
Taschenbuch, Klappenbroschur
Erscheint: 19.06.2017

Wenn der Sternenstaub zur Erde fällt, erfüllen sich die geheimsten Wünsche ...

Die selbstbewusste Archäologin Riley hat einen Auftrag: Zusammen mit fünf weiteren Auserwählten muss sie nach Irland reisen, um dort die Suche nach dem letzten Stern, dem Stern des Eises, zu vollenden und das Schicksal aller Welten zu retten. Um die noch fehlenden Hinweise zu finden, vertieft sich Riley in die Geschichte und die Mythen Irlands. Als sie eines Tages in eine gefährliche Situation gerät, ist es der geheimnisvolle Doyle, der sie rettet, und sie kommen einander näher, gefährlich nah. Doch Doyle verschloss einst sein Herz für immer. Wird ihre Liebe trotzdem eine Chance haben? Und werden die sechs Auserwählten es schaffen, ihre Mission zu erfüllen?
[www.randomhouse.de]

***


[www.randomhouse.de]

Jamie Shaw
Rock my Dreams
The Last Ones to Know (4)
Erotik
€ 9,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-641-21811-9
eBook
Erscheint: 19.06.2017

Er hat sein ganzes Leben auf sie gewartet – und er wird alles tun, um ihr Herz zu erobern!

Hailey Harper hat einen Plan: so schnell wie möglich ihr Studium absolvieren, um nicht länger finanziell von ihrem Onkel abhängig zu sein. Doch dann begegnet sie Mike, und plötzlich kann sie an nichts anderes mehr denken. Mike ist der Drummer der berühmten Rockband The Last Ones to Know, er ist süß, witzig – und der Exfreund ihrer Cousine Danica, die ihn jetzt, da er berühmt ist, unbedingt zurückgewinnen will. Hailey geht auf Abstand, doch sie hat die Rechnung ohne Mike gemacht: Für ihn ist Hailey das Mädchen, auf das er sein Leben lang gewartet hat – und er wird alles tun, um ihr das zu beweisen …
[www.randomhouse.de]

***


[www.thienemann-esslinger.de]

Rena Fischer
Chosen - Das Erwachen
Chosen (2)
Jugendbuch, Fantasy
€ 16,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-522-50556-7
Gebundene Ausgabe, 496 Seiten
Erscheint: 20.06.2017

Romantasy trifft X-Men: Eine packende Geschichte um Liebe und Verrat

Emmas Vater Jacob ist tot – ermordet von ihrer großen Liebe Aidan. Glaubt Emma. Doch das stimmt nicht. Emmas Erinnerungen wurden nämlich von Farran, dem Schulleiter des Elite-Internats, manipuliert. Jacob ist nicht tot, im Gegenteil, er will Emma aus Farrans Fängen befreien. Wird es ihm gelingen? Kann er Emma, die in die Emotionen anderer eintauchen kann, dazu bringen, die dunklen Machenschaften ihres vermeintlichen Mentors zu durchschauen?
[www.thienemann-esslinger.de]

***


[www.randomhouse.de]

Trudi Canavan
Die Magie der tausend Welten. Die Mächtige
Die Magie der Tausend Welten (3)
All Age Fantasy
€ 15,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-641-20557-7
eBook
Erscheint: 26.06.2017

Ein Jahrtausend lang lenkte Valhan, der mächtigste aller Magier, die Geschicke der tausend Welten. Doch nun ist er tot, und Chaos greift um sich. Seine natürliche Nachfolgerin ist die junge Magierin Rielle, aber sie sträubt sich, diese Verantwortung zu übernehmen. Ohne ihre Wünsche zu beachten, bekämpfen sich im Hintergrund bereits ihre Unterstützer und ihre Gegner. Und niemand weiß, dass Valhans Pläne über seinen Tod hinaus gehen. Er will wiedergeboren werden, um ein weiteres Jahrtausend die Welten zu beherrschen – und dafür werden er und seine Anhänger jedes Hindernis beseitigen.
[www.randomhouse.de]

***


[www.hoerbuch-hamburg.de]

Jennifer L. Armentrout
Oblivion 2. Lichtflimmern
(Obsidian)
Jugendbuch, Fantasy
€ 19,99 € [D] inkl. MwSt. *
(* empf. VK-Preis)
ISBN: 978-3-86742-589-6
MP3 CD
Erscheint: 30.06.2017

Onyx. Schattenschimmer aus Daemons Perspektive erzählt
Daemon hat alle Vorsichtsmaßnahmen missachtet: Statt dafür zu sorgen, dass seine neue Nachbarin Katy sich von den Lux fernhält, kennt sie nun deren Geheimnis. Statt sich selbst von Katy fernzuhalten, hat er sie geheilt und ist seitdem durch ein geheimnisvolles Band mit ihr verbunden. Statt auf seinen Verstand zu hören, folgt Daemon seinem Herzen – und beschwört damit neue Gefahren herauf.
Mit vielen ganz neuen Szenen.
[www.hoerbuch-hamburg.de]

***


Blogtour "Das Portal der Schatten-Lux Bellatorius Sandy A. Farmer



Herzlich willkommen und hereinspaziert 
bei der Blogtour zu dem Buch

"Das Portal der Schatten"
von Sandy A. Farmer.

(www.amazon.de)


Gestern konntet ihr bei Steffi etwas über Licht und Dunkelheit erfahren. 
Heute geht es bei den Leseschnecken um das Thema Herz vs Vernunft. 


Quelle:http://eminencepowerplan.com/auswirkungen-verstand/



Dieses Thema ist gar nicht so einfach zu beschreiben.
Früher verknallte man ich einfach Hals über Kopf und machte sich keine weiteren Gedanken darüber. 
Heute überlegt man schon ein bißchen weiter, ob der vom Herz ausgewählte Partner auch zu den Planungen im Leben passt. 
Aber funktioniert das so einfach?

Wer sich schon mal richtig verliebt hat, weiß, dass es nicht so ist. Man schwebt auf Wolke 7 und schaut durch die rosarote Brille. Da ist der Verstand erst mal völlig ausgeschaltet. 

Aber irgendwann sucht man dann auch den Partner für Familie und weiteres Leben. Und da muss Herz und Vernunft in Einklang sein.
In der heutigen Zeit sucht man oft in Partnerbörsen nach dem Partner fürs Leben. Danach kommt das Herz dann dazu. So hat es sich ein wenig verschoben.

Bezug zum Buch


Lena ist Wächterin und weiß nichts davon. 
Florian beschützt sie schon länger aus der Ferne und verliebt sich in sie.

Aber diese Liebe darf nicht sein, da eine Beziehung zwischen einer Wächterin und einem Kämpfer des Lichts mit Gefahren verbunden sind. 

Wenn sich ein Kämpfer des Lichts mit einer Wächterin einlässt, verliert er alle Kräfte und ist ein Gefallener. 

Dies haben sie in ihrem Kreis schon mit Manuel und Tara.

So versucht Florian Abstand zu Lena zu gewinnen. Dies ist sehr schmerzvoll für beide.
Und es muss die Vernunft siegen und nicht das Herz.  



Gewinnspiel


Bei dieser Blogtour gibt es natürlich auch ein Gewinnspiel.

Meine Frage dazu lautet:

Hattet ihr auch schon mal Herz und Verstand nicht im Einklang?

Preise


Gewinnen könnt ihr 3 mal 1 ebook im Wunschformat 
"Das Portal der Schatten"



Teilnahmebedingungen


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.

Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen. 

Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.

Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.

Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn. 

Das Gewinnspiel endet am 4.6.2017 um 23:59 Uhr.

Morgen geht es bei Marion um die Lux Bellatorius.

Blogtourfahrplan:

Tag 1: Sandy A. Farmer und ihr Buch "Das Portal der Schatten: Lux Bellatorius" bei Diana 
Tag 2: Licht und Dunkelheit bei Steffi 
Tag 3: Herz vs Vernunft bei Steffy 
Tag 4: Lux Bellatorius bei Marion 
Tag 5: Träume bei Babs  
Tag 6: Geheimbunde bei Tine 
Tag 7: Kochen mit Lena bei Michele
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs



Rezension # 228: Tassengärten - Lebendige Gartenszenen in kleinen Gefäßen

Annette Kunkel

Am 18. Januar 2016 bei TOPP erschienen
ISBN: 978-3772476181
Genre: Freizeit & Hobby, Haus & Garten
Sprache: Deutsch
Empf. VK-Preis: € 12,99 [D] inkl. MwSt


[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Die ideale Geschenkidee für Gartenfreunde: Einfach selbst in kleinen Gefäßen einen Minigarten anlegen
Besser als ein Blumenstrauß: Gärten im Miniformat sind das perfekte grüne Geschenk für jede Gelegenheit. Mit kleinem Aufwand entstehen Mini-Gartenszenen in handelsüblichen Kaffeetassen, Jumbotassen und Müslischalen. Für alle Jahreszeiten und viele Anlässe sind Gestaltungsvorschläge dabei. Ob als Geburtstagsgeschenk, zur Hochzeit oder einfach so - ein Tassengarten ist das perfekte Geschenk für Frauen und Männer, Mädchen und Jungs. 
Dank genauer Anleitungen zum Erstellen der Tassengärten und hilfreicher Tipps zur Pflanzenpflege gelingen die Minilandschaften kinderleicht und machen lange Freude.
Buch inklusive:
• Über 25 kreative Modellideen für Miniaturgärten
• Schritt-für-Schritt Anleitungen bei jedem Modell
• Ausführliche Tipps zu Materialien und Hilfsmitteln, zur Gestaltung und Ausstattung, bei Aufbau und Pflege der Gärten, sowie Sukkulenten selbst ziehen
[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Mein Name ist Annette Kunkel. Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Töchter und wohne in einer idyllischen Kleinstadt in Unterfranken am Rand des Spessarts. Schon im Vorschulalter wurde ich in die kunsthandwerkliche Tätigkeit meiner Familie mit einbezogen. Daraus entwickelte sich mein Hobby im gestalterischen Bereich, besonders im textilen Gestalten. Beruflich konnte ich mich in meiner Arbeit in einer beschäftigungstherapeutischen Textilwerkstatt entfalten. Dort sind mir auch die Bücher vom frechverlag, die wir als Vorlagen für unsere therapeutischen Arbeiten benutzten, zum ersten Mal begegnet. Von den vielfältigen Angeboten auf dem Hobbymarkt, im Bastelboom der 80er Jahre fasziniert, habe ich mich entschlossen, ein Hobbyfachgeschäft zu eröffnen. Dies habe ich über 12 Jahre geführt. 
Zu meinen Verkaufsrennern gehörten die Bücher vom frechverlag. Begeistert von einer asiatischen Textilfärbekunst, mit der ich experimentierte, habe ich dann 1996 meinen ersten Buchvorschlag beim frechverlag eingereicht. Daraus entstand mein erstes Buch "Falten, Färben, Faszination". Danach folgten weitere Bücher.

[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Inhalt:
Vorwort
Materialien und Hilfsmitteln
Tipps zu Ausstattung und Gestaltung
Aufbau und Pflege von Tassengärten
Sukkulenten selbst ziehen
Beispiele
Vorlagen

Die Abschnitte „Materialien und Hilfsmittel“, „Tipps zu Ausstattung und Gestaltung“, „Aufbau und Pflege von Tassengärten“ und „Sukkulenten selbst ziehen“ sind gut verständlich und nachvollziehbar beschrieben und mit aussagekräftigen Bildern untermalt.

Der Abschnitt mit den Beispielen ist eben so gut strukturiert und übersichtlich gestaltet. Hier findet man ein ansprechendes Bild des Endergebnisses, eine farblich unterlegte Auflistung der benötigten Materialien und eine gute Beschreibung wie ich das Ergebnis nacharbeiten kann.
Die Beispiele sind sehr gut als Grundlage für Eigenkreationen geeignet und sind eine gute Inpirationsquelle.

Der Abschnitt mit den Vorlagen ist sehr klein aber die benötigten Vorlagen sind vorhanden und übersichtlich dargestellt.

Ich selber habe auch einen Tassengarten zusammen gestellt und habe mich von den Beipielen inspirieren lassen. Das Zusammenstellen des Gartens ist denkbar einfach und macht einen großen Spass, ich werde sicher noch mehr Tassengärten zusammenstellen. Was ich besonders toll finde, hier sind einem keine Grenzen gesetzt was das Gefäß und die Pflanzen angeht. Mir dient das Buch als kleines Nachschlagewerk mit wertvollen Vorlagen die mir aber nur als Anhaltspunkt dienen um eigene Kreationen umzusetzen.



„Tassengärten“ ist ein gelungenes und übersichtliches Buch in dem man einige Inspirationen und Tipps finden kann. Es ist gut nachvollziehbar und mir ansprechenden Bilder untermalt. Ich nutze es als Inspirationsquelle aber die Beispiele lassen sich anhand der guten Beschreibung auch sehr gut 1 zu 1 nacharbeiten. Ich kann „Tassengärten“ sehr empfehlen und freue mich das es sich in meinem Regal befindet.

5 von 5 Schnecken
tolle Inspirationsquelle

Rezension # 227: Mein Brother ScanNCut Hobbyplotter

Miriam Dornemann

Am 13.03.2017 bei TOPP erschienen
ISBN: 978-3772477539
Genre: Freizeit & Hobby
Sprache: Deutsch
Gelesen als gebundene Ausgabe
Empf. VK-Preis: € 22,00 [D] inkl. MwSt


[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Mit einem Schneideplotter lassen sich aus Papier, Stoff und Folie die filigransten Muster ausschneiden und designen. Dieses Buch führt Sie in die Grundlagen des Arbeitens mit den Geräten der ScanNCut-Produktreihe aus dem Hause Brother ein und bietet Ihnen zahlreiche Inspirationen und Anleitungen für Modelle, die Sie mit Ihrem Hobbyplotter zu Hause nacharbeiten können. Schneiden Sie faszinierende Muster aus und entwerfen Sie tolle Karten, Wandtattoos, Bügelmotive und mehr. Zeichnen Sie filigrane Schriften und Grafiken direkt auf Ihr Material oder entwerfen und falten Sie sogar 3D-Modelle wie Geschenkboxen oder Windlichter. Mit über 100 kostenlosen Plotterdateien und Anleitungs-Videos. 
[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Miriam Dornemann kam über einen kurzen Umweg als Beamtin vor einigen Jahren bei ihrem Traumberuf als Grafierin und Illustratorin an. Seitdem verbinden sich Hobby und Arbeit ganz unproblematisch. 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr ist Kreativ-Arbeitszeit, danach Familienzeit. Kreative Experimente müssen allerdings bis in die späten Abendstunden warten, bis ihr Sohn im Bett ist. Dann aber gibt es kein Halten mehr und sie malt, näht, recycelt, entwirft oder arbeitet mit Papier. 
[Quelle: www.topp-kreativ.de]



Inhalt:
Grundlagen, dazu gehören unter anderem „Was ist ein Plotter?“, „Erste Schritte“, „Mit besonderen Materialien arbeiten“
Zauberhafte Papierideen
Filigrane Körper
Feinheiten mit Folie
Zarte Schnitte aus Stoff
Für die Online-Videos sowie PDF. Und Vorlagen Download  gibt es einen Freischaltcode im Buch

Bei der Frage „Was ist ein Plotter?“ werden drei Geräte übersichtlich vorgestellt und verglichen dazu gibt es Abbildungen von den einzelnen Geräten. Die Übersicht ist in Tabellenform gestaltet und gut verständlich.
Direkt darauf folgt der Abschnitt „Material und Werkzeug“, hier gibt es gute Tipps zu der Schneidematte, auch wie man die Klebekraft auffrischen kann. Auch hier ist alles sehr gut verständlich dargestellt. Darauf folgen noch weitere Werkzeuge wie Entgitterhaken, Rakel, Stifte und auch ein ein kleinen Abschnitt über das Material.

In dem Abschnitt Erste Schritte sind die verschiedenen Möglichkeiten aufgeführt, Vorinstallierte Muster schneiden, eigene Vorlagen scannen und schneiden und ScaNCut Canvas installieren und Muster erstellen. Besonders gelungen finde ich hier die Übersicht mit den verschiedenen Dateiformaten aber auch die Aufführungen im allgemeinen sind sehr gut verständlich und nachvollziehbar.

Auch die Weiteren Kapitel sind gut beschrieben und verständlich. Auch sind hier aussagekräftige Bilder angeführt die das geschriebene gut untermalen. Hier sind viele hilfreiche Arbeitsschritte und Informationen aufgeführt die man als Anfänger gut gebrauchen kann. Der versierte Plotternutzer hat hier aber ein gutes Nachschlagewerk, falls etwas in Vergessenheit geraten ist.

Der Abschnitt über die Vorlagen ist ein guter Anfang und zeigt auf was Möglich ist. Es dient hauptsächlich auch zur Inspiration. Die Vorlagenbeschreibungen sind mit einigen guten Tipps gespickt und gut nachvollziehbar. Hier wird auf unterschiedliche Materialien eingegangen, Arbeiten mit Papier, Folie, Stoff, aber auch Schablonen für Strasssteine und Stoffpaintings sind zu finden.

Am Ende befindet sich noch ein Abschnitt zum Troubleshooting, Hinweisen wo man Designs finden kann und ein übersichtliches Register.



„Mein Brother ScanNCut Hobbyplotter“ ist ein gut verständliches Nachschlagewerk für Anfänger aber auch versierte Plotternutzer können hier in Vergessenheit geratene Techniken wieder auffrischen. Die einzelnen Abschnitte sind gut nachvollziehbar beschrieben und mit hilfreichen Hinweisen und Tipps gespickt. Hier findet man auch aussagekräftige Bilder die die Beschreibungen untermalen. Für Nutzer eines „Brother ScanNCut Hobbyplotter“ ein Nachschlagewerk das im Regal nicht fehlen sollte. Die Informationen und Vorlagen können auch für andere Plotternutzer (Silhouette) interessant sein, hier empfehle ich aber ein Blick auf das entsprechende Buch für das Gerät.

5 von 5 Schnecken
Übersichtliches, Informatives Nachschlagewerk

Rezension # 226: Das Herz des Verräters

Die Chroniken der Verbliebenen (2)
Mary E. Pearson

Am 26.05.2017 bei Bastei Entertainment erschienen
ISBN: 978-3-7325-4080-8
Genre: New Adult
Sprache: Deutsch
Gelesen als eBook
Empf. VK-Preis: € 13,99 [D] inkl. MwSt



[Quelle: www.luebbe.de]



Lia wird in den Palast von Venda verschleppt und muss um ihr Leben fürchten. Eine Flucht wäre der einzige Ausweg, scheint jedoch unmöglich. Stattdessen setzt sie alles daran, sich im Palastleben zurechtzufinden. Sie hat längst ihr Herz an einen der Männer aus der Taverne verloren, und auch erfahren, wer er wirklich ist. Doch Gut und Böse sind nicht eindeutig verteilt. Denn auch der Mann, der eigentlich ihr Feind sein müsste, stellt sich plötzlich ein ums andere Mal auf ihre Seite. Warum?
Während Lia am Palast nach neuen Verbündeten sucht, wird sie immer häufiger von der Gabe der Vorsehung heimgesucht. Galt sie lange als diejenige Erstgeborene, die ohne dieses wichtige Talent geboren wurde, so zeigt sich ihr die Zukunft nun immer häufiger. Doch dieser Blick offenbar Dinge, die nicht nur ihr Schicksal, sondern auch das Schicksal eines ganzen Volkes beeinflußen könnten ...
[Quelle: www.luebbe.de]



Mary E. Pearson hat bereits verschiedene Jugendbücher geschrieben. Der Kuss der Lüge, Auftaktband der Chroniken der Verbliebenen, ist der erste ihrer Titel, der auf Deutsch erscheint. In den USA hat sie damit in Bloggerkreisen geradezu einen Hype ausgelöst. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und zwei Hunden in Kalifornien. 
[Quelle: www.luebbe.de]



Erste Worte:
Eine einzige, rasche Tat. Ich hatte gedacht, dass das genügen würde.


„Das Herz des Verräters“ lässt sich flüssig lesen und findet einen guten Anfang der sich hervorragend an das Ende das ersten Bandes „Der Kuss der Lüge“ anfügt. Hier rücken wieder unterschiedliche Charaktere in den Fokus, meist ist aber Lia die Hauptperson aber ich durfte auch in Kaden und Rafe hinein schlüpfen.

Die Charaktere sind größtenteils schon aus „Der Kuss der Lüge“ bekannt aber hier tauchen auch ein paar neue, sehr interessante Charaktere auf. Unter anderem der Komizar, der, wie ich finde auch sehr gut ausgearbeitet ist und, trotz seiner Rolle, mich sehr schnell überzeugen konnte.
Insgesamt finde ich die Charaktere wieder sehr gelungen. Der Leser bekommt einen tollen Einblick in Lia, Kaden und Rafe und kann die Charaktere so besser verstehen.
Mir gefällt Lia sehr gut und ich finde ihre Entwicklung sehr interessant. Sie ist sehr aufgeweckt und sie berechnet ihre Aktionen auch sehr gut. Auch mit den Blicken in die Zukunft kommt sie gut zurecht.

Die Szenen sind gut beschrieben. Ich fand das erste Drittel aber etwas schleppend wobei es nicht an den Beschreibungen lag. Alles was geschehen war war auch wichtig zu wissen dennoch war es nicht so fesselnd. Die einzelnen Szenen konnte ich mir aber sehr gut Vorstellen und sie haben mir sehr gefallen.

Das Cover finde ich nicht ganz so gelungen wie das des ersten Bandes dennoch ist es sehr ansprechend. Ich finde die Abbildungen passen nicht ganz zu den Geschehnissen im Buch. Die Anordnung der Schriftelemente ist aber passend.

Die Grundidee und die Umsetzung gefallen mich sehr gut. Bei der Umsetzung hatte ich anfangs etwas Probleme in die Geschichte hinein zu finden. Der Übergang nach dem Ende des ersten Bandes ist sehr gelungen aber die Geschehnisse gingen etwas schleppend voran so dass sich das erste Drittel etwas gezogen hat. Im zweiten Drittel und zum Ende hin kam aber immer mehr Fahrt auf. Es wurde spannender und fesselnder und ich konnte das Buch weniger leicht aus der Hand legen, das Ende kam dann viel zu schnell und lässt mich mit einen WOW-Gefühl zurück. Ich bin sehr gespannt wie es dann im Herbst weiter geht. Ich muss es einfach wissen.



„Das Herz des Verräters“ liest sich flüssig und konnte nach einem schleppenden ersten Drittel auch richtig an Fahrt aufnehmen und mich fesseln. Das Ende kam dann sehr plötzlich und lässt mich mit einem WOW-Gefühl zurück und ich kann kaum den Herbst erwarten weil ich wissen muss wie es weiter geht. Insgesamt ein gelungener zweiter Band den ich aber dennoch als etwas schwächer empfinde als den ersten. Aber von mir gibt es hier eine Leseempfehlung.


4 von 5 Schnecken
das zweite Drittel ist sehr stark