Rezension und Buchvorstellung Rocker Bastard - Dead Riders 1 von Bärbel Muschiol

Am 19.01.2017 beim Klarant-Verlag erschienen.
Sprache: deutsch
Genre:erotik
Gelesen als ebook
ASIN: B01MTB8K55
Preis: 3,99 Euro als Kindl-Edition






(Quelle: Börbel Muschiol)




Razzor hat den MC der Dead Riders verlassen, um einen klaren Kopf zu bekommen. 
Er ist  in die Old Lady seines Präsidenten verliebt und dieses würde über kurz oder lang zu sehr großen Problemen führen. 

Razzor schlägt sich mit illegalen Straßenrennen und Cage Fights durch, bis er vor einem Kampf auf Nicki stößt, die von einem Handlanger ihres Freundes Mike mißhandelt wird.

Nicki ist der Einsatz eines Kampfes, der für einen der beiden Kontrahenten tödlich endet.  Entweder für Mike oder Razzor.




Die Story hat mich von der ersten Seite an gefesselt. Man war von Anfang an in der Story mittendrin und konnte sich gut in die Character einfühlen. 

Man erlebt die Geschichte abwechselnd aus Sicht von Nicki und Razzor.

So hat man einen kompletten Überblick, über das Gefühlsleben der beiden. 
Das Buch ist sehr spannend, erotisch und fesselnd geschrieben.

Das Cover gefällt mir richtig gut und macht Apetitt auf die Story.


 Von mir gibt es hier eine absolute Leseempfehlung. Man kann das Buch nur sehr schlecht aus der Hand legen, denn die Story ist sehr spannend geschrieben.

Es ist das dritte Buch von ihr, was ich lese und ich muss sagen, ich fange an, süchtig nach den Geschichten zu werden.

Von mir gibt es klare 



Charactervorstellung:


Razzor

Er ist ein Rocker der Dead Riders. Man erkennt ihn an den kurzrasierten Haaren an der Seite und dem Irokesenschnitt. 
Weiterhin hat er 3 Ringe in seiner Augenbraue, einen Zungenpiercing mit einem grünen Totenkopf und unter dem linken Auge einen tätowierten Salamander, der bis zum Hals reicht.

Er verliebt sich in die Old Lady seinen Präsidenten und das ist ein No-Go. Er braucht Abstand und verlässt den Club in räumlicher Hinsicht. 

Viel Sex und Hardcore Kämpfe sollen ihn ablenken. Dies geschieht nur schwer.

Bis zu dem einem Kampf, wo er im Vorfeld auf Nicki stößt, die ihm auf einmal nicht mehr aus dem Kopf geht.

Nicki Nox

Sie ist 19 Jahre alt, 1,74 m groß, schlanke Gestalt und lange braune Haare.

Ihr Freund ist Mike, ein brutaler Typ, der sie aus der Gosse geholt hab und dem sie seitdem immer zur Verfügung stehen muss. 

Vor einem Fight zwischen Razzor und Mike kommt es zu einem Zwischenfall und Nicki ist der Gewinn aus dem Kampf, der für einen tödlich enden wird. 




Zur Autorin:

 (Quelle: www.amazon.de)

Bärbel Muschiol wurde 1986 in Weilheim, Oberbayern, geboren. Glücklich verheiratet lebt und arbeitet sie mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern im tiefsten Bayern.

Die Autorin ist bekannt für sehr erotische eBooks mit Stil und Story; Ihre beliebten Romane haben einen festen Platz in den Erotik Bestsellerlisten.

Bärbel Muschiols Schreibstil ist sehr facettenreich und begeistert den Leser immer aufs Neue.

Im Klarant Verlag sind von der Autorin unterschiedliche Werke erschienen, wie der beliebte „Rockerclub“ Roman und auch die Bestseller-Trilogien „Dark Desire“ und „Dunkle Begierde“.

Diese sind als Taschenbuch und eBook erhältlich.

Besuchen Sie Bärbel Muschiol auf ihrer Facebook Seite, dort bekommt ihr viele Informationen und die genauen Daten der Neuerscheinungen: 

 https://www.facebook.com/pages/Muschiol-B%C3%A4rbel/778439288848638. 

 Zusätzlich gibt es in regelmäßigen Abständen tolle Gewinnspiele!

Kommentare