Merci Paris von Rose Bloom





Herzlich willkommen und hereinspaziert zur Blogtour Merci Paris von Rose Bloom.






Gestern konntet ihr etwas über Macarons bei der Andra lesen.




Heute geht es bei mir um das Thema Betrug in der Ehe oder in einer Beziehung. 
Aber es stellt sich ja die Frage, wo fängt ein Betrug an? Schon beim Schreiben mit einem fremden Partner oder erst wenn man sich näher kommt?


Hier ist in Verbindung mit dem Buch das Thema "Fremdgehen" bzw, "Seitensprung", also sexuelle Kontakte gemeint. 
Mit einem anderen Mann oder einer anderen Frau sexuelle Kontakte zu haben, ist ein großer Vertrauensbruch. 
Laut unterschiedlicher Statistiken ist die Zahl derjenigen, die während einer Beziehung einen Seitensprung oder auch eine Affaire haben erschreckend groß.(laut fit-for-fun gehen 38,9 Prozent der Frauen und 37,9 Prozent der Männer fremd). 
Dies ist aber keine repräsentative Umfrage gewesen, weil die Dunkelziffer sehr hoch ist. 

Manche Beziehungen halten so einer extremen Belastung stand, aber es brauch sehr lange, um wieder ein Vertrauen in den jeweiligen Partner zu bekommen. Viele Ehen oder Beziehungen zerbrechen daran. 

Wie hier auch im Buch zwischen Dennis und Paula. Es ist nach dem Betrug Schluss, denn sie kann Dennis nicht mehr vertrauen. 

Leider kam es im Verlaufe des Buches zu einem Vorfall, welches fast das Ende von Paula und Nic bedeutet hätte. Catherine ging auf das Ganze und wollte sich zu Nutze machen, dass Paula an einen Seitensprung von Nic gelaubt hat und die Beziehung beendet.Aber Gott sei Dank wendet sich dann doch noch alles zum Guten. 






Zur Blogtour gibt es auch ein Gewinnspiel:




Hier kommt meine Frage:

Habt ihr Betrug in der Beziehung schon mal am eigenen Leib erlebt? Wie fühltet ihr euch dabei?




1. Preis - 3 x 1 signiertes Print

2. Preis - 5 x 1 Goodiepaket




Teilnahmebedingungen:

Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.

Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.

Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.

Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 16.10.2016 um 23:59 Uhr. 



Morgen geht es bei Nadja um die Unabhängigkeit.



Tag 1: Merci Paris - Liebe auf den ersten Klick (Buchvorstellung mit Leseprobe) 

           Buch Bria
Tag 2: Paris MissRose
Tag 3: Fotografie Schreibtrieb
Tag 4: Macarons Bigsis`s Welt
Tag 5: Betrug (Ehe, Beziehung)Leseschnecken
Tag 6: Unabhängigkeit bookwormdreamers
Tag 7: Rose Bloom Anduria Reccar
Tag 8: Gewinnspielauslosung auf allen Blogs

Kommentare

  1. Hallöchen :-)

    Ja, naja online Betrug also chatten und so flirten und so und naja eben der Bétrug von eigenem Mann einfach mit der Tochter alleine stehen gelassen zu werden um zu seiner Internet Liebe abzuhauen!
    Etwas was man nicht vergisst und ich seit jahren eben lieber single bin und niemanden an mich ran lasse und zudem auch keinerlei Interesse an die Männliche Gesellschaft habe!


    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Zum Glück war ich bis vor ein halben Jahr noch Single und konnte sowas noch nicht erfahren. Aber wir haben schon sehr viel drüber gesprochen und die Meinungen was Betrug angeht sind ziemlich unterschiedlich. bei ihn ist es z.b schon Betrug wenn ich mit anderen schreibe oder wenn er jemanden hinterherguckt dann ist das für ihn schon Betrug. Bei mir fängt Betrug erst an wenn man sich körperlich nah kommt also z.B. kuscheln. oder wirklich richtig flirtet. Ja das war nicht die Frage aber wollte es auch mal erwähnt haben (: Also nochmal zur Frage, nein ich wurde noch nicht betrogen
    Lg, Maike Rieck

    AntwortenLöschen
  3. Huhu...
    Ich kann mich zu dieser Frage nicht äussern. Zum Glück ist mit mir das mit einem oder mit meinem noch nicht passiert.
    Danke für deine tolle Blogarbeit.
    LG Alex

    AntwortenLöschen
  4. Nein, bis jetzt zum Glück noch nicht.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    zum Glück habe ich das noch nicht erlebt, ich stelle mir das aber ganz schlimme vor...

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Huhu

    ich war mal fast 11 Jahre mit einen Typen zusammen der mich in einer Tour betrogen hat. Leider hat er es meistens abgestritten auch wenn es Beweise gab. Manchmal ist er Wochenlang nicht nach Hause gekommen. Naja nachdem letzten mal wo es dann sogar Fotos gab hat er Schluss gemacht. Wie es mir danach ging? Dreckig kann ich nur sagen. Man hat auf nichts mehr Lust, ich habe sehr viel geweint und essen wollte ich auch nichts mehr. Nach vielen Monaten wurde es leichter aber vergessen wird man sowas nie.

    Danke für deinen Beitrag :)

    Liebe Grüße Michelle

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen