Rezension # 01: Mythos Academy - FrostKuss

Jennifer Estep

Am 11.05.2015 bei Piper erschienen.
ISBN: 978-3-492-28031-0
Genre: All Age Fantasy
Sprache: Deutsch
Gelesen als Taschenbuch




Sie sind die Nachkommen sagenhafter Kämpfer wie Spartaner, Amazonen oder Walküren und verfügen über magische Kräfte. Auf der Mythos Academy lernen sie, ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Gwen Frost besitzt ein einzigartiges Talent: die »Gypsy-Gabe«. Eine einzige Berührung reicht aus, um alles über einen Gegenstand oder einen Menschen zu wissen. Doch dabei spürt Gwen nicht nur die guten Gefühle, sondern auch die schlechten und die gefährlichen. Auf der Mythos Academy soll sie lernen, mit ihrer Gabe sinnvoll umzugehen. Aber die mythische Welt steht vor einer tödlichen Bedrohung, und Gwen befindet sich plötzlich im Zentrum eines großen Krieges. 
[www.piper.de]




Es ist das erste Buch welches ich von der Autorin Jennifer Estep gelesen habe.

Ich fange mal mit dem Cover an:
Das Schwarz gestaltete Buch mit seiner hellblauen schon fast leuchtenden Blume finde ich absolut gelungen. Im Bücherschrank wirkt es edel aber auch magisch. Es sticht einfach herraus, was es für mich immer wieder interessanter werden lässt es es definitv nochmal zu lesen.

Zu der Geschichte:
Ich war von Anfang an total fasziniert von der leicht naiven Gwen Frost und Ihren Mitcharakteren. Alle haben ihre eigene Geschichte die spannend und doch etwas geheimnissvoll erzählt wird, so dass man unbedingt weiter lesen möchte um zu erfahren was diesen Charakter ausmacht.
Jede geschriebene Handlung war für mich nachvollziehbar und mitreißend, so dass ich das Buch kaum aus der Hand legen wollte.

Die Szenen sind für mich sehr gut beschrieben und die Emotionen waren für mich absolut spürbar.
Ob mal eine Träne die Wange runter lief oder ich aus vollstem Herzen lachen musste, alles war dabei.
Der Schreibstil ist für mich locker und leicht geschrieben, so das es einen schönen Lesefluss gibt.
Ab und an die Wiederholungen hätten etwas weniger sein dürfen, jedoch unterbricht das in keinster Weise das Lesevergnügen.

Frostkuss ist der Auftakt (Band 1) einer tollen und fesselnden Buchreihe mit definitivem Suchtfaktor



Band 1 der „Mythos Academy“- Reihe. Es hat einen hohen Fesselfaktor und ein noch höheres Suchtpotential. Für Fantasy Freunde absolut ein Buch das gelesen werden sollte.



Dieses Buch bekommt von mir 5 von 5 Schnecken
Achtung: Suchtgefahr in dieser Buchreihe absolut vorhanden


Vielen lieben Dank Jennifer Estep für diesen gelungen Einstieg in die Mythos Academy.


Weitere Bücher der „Mythos Academy“ - Reihe:

Band 1: Frostkuss
Bonus: First Frost
Band 2: Frostfluch
Band 3: Frostherz
Band 4: Frostglut
Special: Spartan Frost
Band 5: Frostnacht
Band 6: Frostkiller





Kommentare